Wie Du es trotz Zeitmangel schaffst, in wenigen Wochen Dein eigenes Netzwerk im Markt aufzubauen

Hast Du auch Probleme damit, regelmäßig Netzwerkveranstaltungen oder sonstige Events zu besuchen, auf denen Du passende Kolleginnen oder potentielle Kundinnen kennenlernen könntest?

Weil Du zu weit von solchen Treffen weg wohnst? Oder keinen Babysitter für Deine Kinder findest? Oder Dich gesundheitliche Probleme in der Mobilität einschränken? Oder Du vielleicht hochsensibel bist und Dich große Menschenmengen und Geräuschpegel übermäßig erschöpfen?

Dann leidest Du wie so viele ambitionierte Frauen auf dem Weg in die Selbstsändigkeit an einem Networking-Problem!

Aber zum Glück eröffnen uns die Sozialen Medien mit Facebook und Co hier neue ungeahnte Möglichkeiten des Kennenlernes und Netzwerkens, die wir nicht ungenutzt lassen sollten.

Natürlich ist ein Aufeinandertreffen in Natura immer einem virtuellen Treffen vorzuziehen. Aber nichts spricht dagegen, dies bei vorher geprüfter gegenseitiger Sympathie und Passung dann auch in die Realität umzusetzen. Dann weiss man immerhin, dass der Aufwand sich lohnt!

Warum ist Netzwerken gerade für Frauen so wichtig?

Wir Frauen sind historisch bedingt exzellente Netzwerkerinnen, wenn es um Essen, Kinder, Tiere oder Schule geht. Wenn es jedoch darum geht, das eigene Business durch Networking auf- oder auszubauen, haben wir Hemmungen, für uns einzustehen. Oder prallen auf männliche Netzwerke, deren Spielregeln wir nicht verstehen und bei deren Beteiligung wir auch keinen Spaß haben.

Es gibt eine spezielle Art des weiblichen Netzwerkens

Wenn Du eine authentische Art des weiblichen Netzwerkens kennenlernen möchtest, dann lade ich Dich herzlich ein in meine Facebook-Gruppe „Richtig Netzwerken für Frauen“, die diese Woche startet und für 6 Wochen läuft.

Hier ist der Link für die Anmeldung: https://www.facebook.com/groups/1927930300766248/

Hier erfährst Du alles über die verschiedene Möglichkeiten des Netzwerkens, die es für Dich gibt sowie eine Vorgehensweise, wie Du aktiv Deine ideale Business-Freundschaft findest.

Wie wäre es also, wenn Du die anstehende besinnliche Jahrezeit zum Netzwerken nutzst? Und zwar in einer Gruppe gleichgesinnter Fauen mit ähnlichem Ziel, denen Du so im realen Leben nie begegnen würdest?

Die Gruppe ist dieses Mal noch kostenlos und es sind schon eine Menge toller Frauen mit an Bord!

Ich freue mich darauf, Dich dort vielleicht auch zu treffen!

Liebe Grüße,
Katja

P.S.: Beeile Dich mit Deiner Anmeldung, denn die Anzahl der Gruppenteilnehmer ist begrenzt….

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

top