Warum so viele Frauen mit Ihren Vorhaben ins Stocken geraten

Ich habe schon einige wirklich brilliante Frauen begleitet, die tolle Ideen für Ihre Firma, für ein eigenes Unternehmen oder ein kreatives Vorhaben in ihrer Gemeinde hatten. Und natürlich haben sie als erstes Ihnen naheliegende Menschen wie Familie oder Freunde gefragt:

Ist meine Idee gut? Wird sie sich realisieren lassen?

Und damit unbewusst Feedback an der falschen Stelle eingefordert.

Denn oft ist dieses Feedback von den uns liebsten Menschen alles andere als objektiv und hilfreich. Die Wünsche unserer Familie und Freunde für uns sind (von einigen Ausnahmen einmal abgesehen) stark beeinflusst von ihren eigenen Lebenserfahrungen, von Sicherheitsdenken und nicht realisierten eigenen Träumen.

Und können uns daher leider nicht die emotionale Sicherheit für unsere Vorhaben geben, die wir uns als Frauen so sehnlich wünschen.

Daher mein Tipp für Sie:

Holen Sie sich Ihr Feedback für wichtige Vorhaben bei den Menschen, die Sie mit Ihrer Arbeit oder Ihrem Projekt erreichen oder beeinflussen wollen.

Trage Dich hier ein für regelmäßige, kostenlose Artikel von mir

 

Sei es für eine wichtige Neuerung in Ihrer Firma (fragen Sie direkt bei Ihren Kunden an), einer Idee für Ihre Selbständigkeit (gehen Sie auf potentielle Zielkunden zu), einem Jobwechsel (fragen Sie Headhunter oder Personalberater nach ihrer Einschätzung) oder einem Projekt in Ihrer Gemeinde (sprechen Sie mit interessierten Mitbürgern).

Nur diese werden Ihnen objektives und wertfreies Feedback für Ihr Vorhaben geben können.

Fragen Sie Ihre Familie und Freunde nach Unterstützung – nicht nach Feedback!

Und bringen Sie Ihrer Familie und Freunde dazu, das zu tun, wozu Familie und Freunde da sind:

Sie liebevoll mit Gesprächen oder einem tollen Essen wieder aufzumuntern, wenn gerade mal wieder alles schief gelaufen ist, mit Ihnen gemeinsam Erfolge zu feiern, wenn Sie einen guten Lauf haben, und mit ihnen gemeinsam zu lachen über die verrückten Begebenheiten und Unwägsamkeiten des Lebens.

 

Herzlichst,

Ihre Katja Grieshaber

P.S.: Sie möchten eine unterstützende Gruppe mit gleichgesinnten Frauen oder neue Business-Partnerschaften finden?
Dann kommen Sie in die Facebook-Gruppe „Richtig Netzwerken für Frauen“
https://www.facebook.com/groups/1927930300766248/

Passende Business-Freundschaften finden(2)

 

2 Kommentare

  • Danke Katja für diesen Artikel der mich nochmals bestätigt, darin, dass ich von meiner Familie keine „Begeisterungssprünge“ erwarten kann!

    • Liebe Claudia,

      ja, das Umfeld reagiert nicht immer begeistert, wenn man sich verändert;-)
      Daher kann es eine gute Idee sein, sich Gleichgesinnte zu suchen, um sich gegenseiteig zu unterstützen.

      Herzliche Grüße und alles Gute für Dein Vorhaben!
      Katja

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

top